Hast du Fragen?
Wir helfen dir gern!

Aus Deutschland:
02841 - 88 999 19
info@handballdirekt.de


Aus Österreich:
01 - 522 24 62 12
info@handballdirekt.at


Mo. - Do.: 8.30 - 19 Uhr
Fr.: 8.30 - 18 Uhr

oder
Kontaktformular

Du willst vor Ort aussuchen, anprobieren und direkt einkaufen? Kein Problem.

An folgenden Orten findest du einen Direktverkauf:

Du willst regelmäßig Informationen zum Produkt des Monats, zu Produktneuheiten, zu stark reduzierten Sonderangeboten und zu unseren aktuellen Aktionen erhalten?

Dann meld dich jetzt zum handballdirekt.de Newsletter an

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 5,95 € - ab einem Bestellwert von 99,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Für den Versand nach Österreich berechnen wir 7,50 € - ab einem Bestellwert von 99 € beträgt die Pauschale
4,50 €.

Weitere Infos zur Lieferung findest du hier.
Im handballdirekt.de Shop stehen dir folgende Zahlungsarten zur Verfügung:


- Kreditkarte
- PayPal
- Sofortüberweisung
- Lastschrift
- Rechnung


Alle Infos zu den verschiedenen Zahlungsarten findest du hier.
  • Kauf auf Rechnung
  • versandkostenfrei ab 99 €
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • kostenloser Rückversand

Bedingungen der "30-Tage Geld-Zurück-Garantie"
 

  1. Über das Ihnen als Verbraucher gesetzlich zustehende Widerrufsrecht hinaus, räumen wir Ihnen das Recht ein, Ihre uns gegenüber abgegebene Vertragserklärung innerhalb weiterer 30 Tage in Textform zu widerrufen (z. B. Brief, Fax, E-Mail).
     
  2. Die erweiterte 30-Tage-Frist beginnt mit Ablauf der Ihnen gesetzlich zustehenden Widerrufsfrist von 14 Tagen, wobei zur Wahrung der erweiterten 30-Tage-Frist die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache genügt.
     
  3. Der Widerruf ist zu richten an:
    Ballsportdirekt.de GmbH & Co. OHG, Klever Str. 21, 47441 Moers, Fax: +49 (0) 2841 / 88 999 0, E-Mail: widerruf(at)ballsportdirekt.de

     
  4. Die Ware muss bei Ausübung des erweiterten vertraglichen Widerrufsrechts originalverpackt (sofern die Ware in einer entsprechenden Verpackung geliefert wurde), vollständig, unbenutzt (sofern es sich bei Lieferung um Neuware handelte) und unbeschädigt sein. Hiervon unberührt bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte, wenn die Ware bei Lieferung bereits mangelhaft war.